Links / Verknüpfungen

Links

Die Funktionalität Links / Referenzen wurde in diesem Release komplett neu eingeführt und ermöglicht die individuelle Verknüpfung von Projektelementen miteinander. Die Funktionalität wurde interdisziplinär in PCP integriert und steht in allen Modulen mit der gleichen Funktionsweise und Darstellung zur Verfügung.

SEMYOU-PCP-LINKS-2019

 

Anwendungsfall

Beispielsweise können Sie mit dieser Funktionalität Aufgaben mit Eckpunkten oder Terminen einfach verknüpfen.

Projektelemente

Die folgenden Projektelemente können je nach Bedarf miteinander verknüpft werden:

  • Eckpunkte
  • Arbeitselemente
  • Termine
  • Risiken
  • Erkenntnisse
  • Wiki-Seiten

 

Allgemeine Informationen

Eine Verknüpfung zwischen zwei Projektelementen besteht immer aus den folgenden Merkmalen:

  • Quelle: Projektelement
  • Ziel: Projektelement
  • Verknüpfungstyp:
  • Kommentar

 

Verknüpfungstypen

Bei der Verknüpfung von Elementen muss immer ein Verknüpfungstyp ausgewählt werden. Die verfügbaren Typen gliedern sich generell in zwei Bereiche, die externe Elemente und interne Elemente von PCP. Die folgenden Typen stehen zur Verfügung:

Externe Arbeitselemente (z.B. andere Systeme). Verknüpfung erfolgt über einen URL:

  • Konsumiert von
  • Produziert für
  • Remote verwandt

Interne PCP – Projektelemente. Verknüpfung erfolgt durch Auswahl der Elemente:

  • Kind
  • Duplikat
  • Duplikat von
  • Vorgänger
  • Verbunden
  • Nachfolger

 

Symbole

Für die bessere Unterscheidung der einzelnen Projektelemente, wurde in diesem Release ebenfalls neue farbliche Symbole für die einzelnen Elemente eingeführt.

 

Anzeige

Links werden in allen Bereichen in der gleichen Darstellung angezeigt. Hierbei werden die verlinkten Einträge nach Link-Typ entsprechend gruppiert. Wird der Anzeigebereich vergrößert, so werden zusätzliche Informationen für jeden Eintrag eingeblendet.

SEMYOU-PCP-LINKS

Sonderfälle

Bitte beachten Sie die Sonderfälle in Bezug auf die Verlinkung von Projektelementen:

  • Eckpunkte verlinken