Erweiterte Abfragen / Abfrage erstellen

Abfrage erstellen

Um eine neue Abfrage zu erstellen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort an PCP an: https://pcp.semyouonline.com
  2. Wechseln Sie auf den Bereich Abfragen
    SEMYOU-PCP-QUERY-Select
  3. Wählen Sie Neue Abfrage.
    SEMYOU-PCP-QUERY-ADD
  4. Die Editor-Ansicht wird geöffnet. In dieser Ansicht können Sie die Abfrage konfigurieren.
  5. Wählen Sie zunächst den Abfragetyp aus, z.B. Eckpunkt. SEMYOU-PCP-QUERY-ADD-SELECT-TYPEHierbei können Sie wählen, nach welchen Elementen Sie abfragen möchten: Projekt, Eckpunkte, Erkenntnisse oder Arbeitselemente. Je nach Auswahl des Abfragetyps, stehen dann die entsprechenden Attribute zur Kriterien-Auswahl zur Verfügung.
  6. Wählen Sie bei dem Filter das Attribut RAG Status Setzen Sie den Operator auf =, und wählen den Wert ROT aus.
  7. Fügen Sie weitere Kriterien nach dem gleichen Prinzip hinzu
    SEMYOU-PCP-QUERY-EDITOR
  8. Wenn Sie vorab eine Vorschau der Daten wünschen, können Sie über die Toolbar auf Abfrage ausführen klicken, wodurch die Abfrage mit den bisherigen Kriterien ausgeführt wird.
  9. Um die Abfrage nun abzuspeichern, wählen Sie Abfrage speichern. Geben Sie einen Namen für die Abfrage ein und wählen optional den Speicherort (Ordner) aus. Speichern Sie die Einstellungen ab.
    SEMYOU-PCP-QUERY-SAVE
  10. Wählen Sie Abfragen über das Menü, um in die Übersicht zurückzukehren